Gemeindeausfahrt 2013 zum Bibelgarten Oberlichtenau und dem Kloster Marienstern

Am Samstag, den 31. August 2013 war es wieder so weit. Dieses Jahr führte uns unsere jährliche Gemeindeausfahrt in die sächsische Lausitz. Unser erstes Ziel war der Bibelgarten in Oberlichtenau. Neben den Pflanzen des Heiligen Landes, wird hier an mehr als 10 Schaustücken das Leben zu biblischen Zeiten erfahrbar gemacht. Zur Abrundung des Freilichtmuseumbesuches gab es ein gekürztes Passahmahl im historischen Fasskeller. Anschließend fuhren wir weiter zum Zisterzienserkloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau. Nach einer Führung über das Klostergelände und dr Besichtigung der spätgotischen Hallenkirche, erkundeten wir die Schatzkammer des Klosters.

Nach einer kurzen Kaffee- und Kuchenpause auf dem Heimweg, fuhr unser Bus wieder Richtung Heimat.