Predigten

Sexagesimae 2014 (2. Korinther 1:3–7)

Vikar Manuel DrechslerVikar Manu­el Drechs­ler, 23. Febru­ar 2014

TRÖSTEN STATT VERTRÖSTEN“ – EIN HOHE KUNST? NEIN, TRÖSTEN HEIßT (NUR) GOTTES SICHT DER DINGE AUFZUZEIGEN
AUS GANZ PERSÖNLICHER ERFAHRUNG
OHNE ANGST VOR FREMDER TRAURIGKEIT

Tags:

Down­load
Adobe Acrobat
Ueber Vikar Manu­el Drechs­ler: Nach­dem er am 07. Febru­ar 2012 am Luth. Theo­lo­gi­schen Semi­nar der Ev.-Luth. Frei­kir­che sein 1. Examen bestan­den hat­te, war Manu­el Drechs­ler zunächst Vikar in unse­rer Gemein­de in Zwi­ckau-Pla­nitz. Seit August ist er in Ner­chau im Ein­satz.