Predigten

Vorletzter Sonntag im Kirchenjahr 2017 (2. Thessalonicher 1:3-10)

Pfarrer Jörg Kubitschek, 19. November 2017

Wie gehen wir mit den Bedrängnissen der Welt um?
I. Wir danken für den Glauben und die Geduld!
II. Wir verstehen sie als Zeichen unserer Berufung!
III. Wir warten auf die Vergeltung Gottes!

Tags:

Download
Adobe Acrobat