5. ELFK-Fußballspendenturnier in Zwickau – „Die Halde bebt!”

Posted On Kommentar hinzufügen

Am Sams­tag, den 29. Juni 2019, von 10 bis ca. 16 Uhr, fin­det das 5. Fuß­ball­spen­den­tur­nier für Teams aus Gemein­den der Ev.-Luth. Frei­kir­che (ELFK) statt, das vom Schul­aus­schuss der ELFK ver­an­stal­tet wird. Seit 2013 wird dabei um einen Wan­der­po­kal gespielt und es wer­den Spen­den­gel­der für bestimm­te Pro­jek­te gesam­melt:

  • 2013 + 2014 fürs ELFK-Spen­den­pro­jekt „Gemein­de­haus Crim­mit­schau”
  • 2016 + 2017 fürs ELFK-Spen­den­pro­jekt „Gemein­de­zen­trum Wan­gen”

Im Jahr 2019 wird in die­ser Wei­se die Dr.-Martin-Luther-Grundschule in Zwi­ckau unter­stützt, die eng mit der ELFK ver­bun­den ist. Im nächs­ten Jahr ist in der Schu­le ein umfang­rei­ches und auf­wän­di­ges Pro­jekt in Zusam­men­hang mit einem ech­ten Zir­kus geplant, das durch die Spen­den unter­stützt und ermög­licht wer­den soll. Neben den Teams aus dem Raum der ELFK spie­len des­we­gen auch sol­che mit, die sich aus Eltern, Erzie­hern, Leh­rern und Freun­den zusam­men­set­zen.

Aus­tra­gungs­ort ist die­ses Mal das auch als „Hal­de“ bekann­te Westsach­sen­sta­di­on in Zwi­ckau, das in frü­he­ren Zei­ten bis zu 40.000 Zuschau­er zum Beben brach­ten. Für das leib­li­che Wohl, Basa­re und Tom­bo­la wird gesorgt sein; alle Ein­nah­men kom­men dem Spen­den­zweck zugu­te. Der Ein­tritt ist frei und die Ver­an­stal­ter freu­en sich auf zahl­rei­che Teams, Spie­ler, Hel­fer und Zuschau­er. Der sport­li­che Erfolg ist dabei weni­ger wich­tig, da das gegen­sei­ti­ge Ken­nen­ler­nen, gute Gemein­schaft, Fair Play und das gemein­sa­me Tun für einen guten Zweck ste­hen an die­sem Tag im Vor­der­grund ste­hen.