Zweites theologisches Examen

Posted On Kommentar hinzufügen

Am 3. Sep­tem­ber 2018 haben am Luthe­ri­schen Theo­lo­gi­schen Semi­nar in Leip­zig die bei­den Vika­re Tobi­as Hübe­ner und David Edvard­sen ihr zwei­tes theo­lo­gi­sches Examen abge­legt. David Edvard­sen stammt aus unse­rer nor­we­gi­schen Schwes­ter­kir­che und hat sein Stu­di­um an unse­rem Semi­nar absol­viert. Die Prü­fungs­kom­mis­si­on wur­de dies­mal ver­stärkt durch Pfar­rer Egil Edvard­sen als Ver­tre­ter der Luthe­ri­schen Bekennt­nis­kir­che in Nor­we­gen. – Tobi­as Hübe­ner soll ab Okto­ber 2018 als Pfarr­vi­kar in Zwi­ckau und Umge­bung ein­ge­setzt und von Prä­ses Micha­el Herbst betreut wer­den.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.