Crimmitschau: Erfolgreicher Abschluss des Bauprojekts „Neues Gemeindehaus“ wird gefeiert

Posted On Kommentar hinzufügen

Am kom­men­den Sams­tag (9. Juni 2018) lädt die Gemein­de „Zum Hei­li­gen Kreuz“ in Crim­mit­schau ein, gemein­sam die Fer­tig­stel­lung ihres Gemein­de­hau­ses zu fei­ern. Nach­dem der Neu­bau in den Jah­ren 2013/14 gesamt­kirch­li­ches Spen­den­pro­jekt der ELFK war, konn­te 2015 mit dem Bau begon­nen wer­den. Seit eini­ger Zeit sind die Arbei­ten abge­schlos­sen und die neu­en, ein­la­den­den Räum­lich­kei­ten kön­nen genutzt wer­den.

Die Gemein­de möch­te am Sams­tag allen dan­ken, die durch Für­bit­ten, Spen­den und Hil­fe mit Rat und Tat gehol­fen haben, dass die­ses gro­ße Pro­jekt einen guten Abschluss gefun­den hat. Los geht es 14:30 Uhr mit einer Andacht, anschlie­ßend Kaf­fee­trin­ken, Über­blick übers Bau­ge­sche­hen und abends dann gemüt­li­ches Gril­len.

Gäs­te sind herz­lich will­kom­men, soll­ten aber Zeit bei der Park­platz­su­che ein­pla­nen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.