ELFK zur Woche vor Weihnachten im Radio

Posted On Kommentar hinzufügen

In der Woche vom 17.–23. Dezem­ber ist die Ev.-Luth. Frei­kir­che wie­der im öffent­lich-recht­li­chen Rund­funk ver­tre­ten:

Am 3. Advent (So., 17.12., 7.45 Uhr — 8.00 Uhr) spricht Pf. Andre­as Heyn (Chem­nitz) das „Wort am Sonn­tag“ auf MDR 1 Radio Sach­sen. Er lädt die Hörer ein, mit ihm über die unfass­ba­re Bot­schaft vom „Gott in Win­deln“ zu stau­nen.

In der Woche nach dem 3. Advent (18.–23.12.) ist Pf. Albrecht Hoff­mann (Crim­mit­schau/Glauchau) mit den „Wor­ten zum Tag“ zu hören. Gesen­det wer­den sie täg­lich ca. 5:45 Uhr und 8:50 Uhr (Sa. nur ca. 8.50 Uhr), eben­falls auf MDR 1 Radio Sach­sen. Dabei steht in die­sem Jahr die herr­li­che Bot­schaft belieb­ter christ­li­cher Weih­nachts­lie­der wie „Lei­se rie­selt der Schnee“ oder „Es ist ein Ros ent­sprun­gen“ im Mit­tel­punkt.

Die Zei­ten sind nur unge­fäh­re Anga­ben. Nach­zu­hö­ren und -lesen sind die „Wor­te zum Tag“ auch im Inter­net auf www.mdr.de/sachsenradio.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.