KELK 2017 in Grimma

Posted On Kommentar hinzufügen

Mitte November hat der Präsident der Konfessionellen Evang.-Luth. Konferenz (KELK), Pf. Daniel Koelpin, die offizielle Einladung zur 9. Vollversammlung der KELK verschickt. Diese soll vom 29. Juni bis 2. Juli 2017 in Deutschland stattfinden. Für die Tagung konnte das Gymnasium St. Augustin in Grimma gemietet werden.

Das Treffen wird aus aktuellem Anlass unter dem Thema „Reformation – damals und jetzt“ stehen. Unter anderem ist Rektor Holger Weiß (Schönfeld) darum gebeten worden, einen der Vorträge zu halten. Außerdem ist ein Besuchstag in Wittenberg vorgesehen. Die Tagung soll am Sonntag, dem 2. Juli 2017, mit einem festlichen Gottesdienst (10.30 Uhr) in Grimma abgeschlossen werden.

Die günstige Gelegenheit, an einem solchen Treffen von lutherischen Christen aus vielen Ländern teilzunehmen, haben wir nicht oft. Die letzte große KELK-Tagung in Deutschland fand vor 24 Jahren statt. Unsere Gemeindeglieder sind herzlich eingeladen, mit nach Grimma zu kommen. Da zahlreiche Gäste aus aller Welt anreisen werden, ist eine gute und langfristige Planung nötig. Die Koordination vor Ort hat ein Team unter der Leitung von Pf. Uwe Klärner übernommen.

Damit realistisch geplant werden kann, hat Präses M. Wilde sich deshalb in einem Rundschreiben an unsere Gemeinden gewandt und darum gebeten, persönliche Anmeldungen bis zum 12. Dezember 2016 an das Organisationsteam zu senden. Dafür wurde eine Webseite eingerichtet: www.elfk.de/html/celc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.